Neue Campus-Brücke Mainz

Mainz, 2008 - 2015
Verkehrsbauten

schneider+schumacher und Schüßler-Plan haben gemeinsam im Plangutachter-Verfahren den ersten Preis für die neue Campus-Brücke über die Koblenzer Straße in Mainz gewonnen. Die ausgezeichnete Brücke verbindet den Campus der Johannes Gutenberg-Universität mit dem Areal der Hochschule Mainz. Durch das besondere Seiten- und Längenverhältnis der vorgeschlagenen Brücke in Verbindung mit dem Ausblick, der sich von dort auf das Rheintal bietet, soll die Überführung zu einem Treffpunkt zwischen den beiden Universitätsstandorten werden. Von den Anfahrtsstraßen aus betrachtet bildet die Brücke zudem ein Symbol mit Wiedererkennungswert für beide Hochschulstandorte.

“Aus dem Querschnitt des Tragwerks gedacht” in der DBZ 12/2017

 

Beteiligte s+s Gesellschaften A

Technische Daten:

Bauherr/Auslober: Stadt Mainz
Typologien: Verkehrsbauten
Projekt Architekt: Michael Schumacher
Projektleitung Planung: Iva Resetar
Vergabeform: Gutachterverfahren
Leistungsphasen: 1-3
Projekt PDF Download
Projekt teilen:
vorheriges Projekt nächstes Projekt