Zurück

AIT-Award 2020: "Frankfurt Pavilion" nominiert

14.08.2020 - Auszeichnungen

Alle zwei Jahre zeichnet der AIT Award herausragende Architektur und Innenräume aus. Dieses Jahr ist der Frankfurt Pavilion unter den Finalisten in der Kategorie Retail/Messe und daher Teil der begleitenden Ausstellung, die vom 14. August bis 20. September im AIT-ArchitekturSalon München zu sehen ist.

Der Frankfurt Pavilion wurde von schneider+schumacher für die Buchmesse 2018 entworfen und besteht aus drei ineinandergeschobenen muschelförmigen Rippenkonstruktionen aus Holz, die von einer Membran umspannt werden.

Im Video erläutert Till Schneider den Entwurf im Detail.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

News teilen:
vorherige News nächste News