Leistungen

Iconic Buildings

Bauwerke, die wegweisend oder aufgrund ihrer Gestaltung einzigartig sind, beständige Symbole und Beweis von Geschichte. Sie strahlen poetische Bedeutung aus und wagen den Versuch der Zeitlosigkeit. In den über 30 Jahren des Bestehen des Büros sind einige Iconic Buildings entstanden. Sie sind in ihrer Form nur am jeweiligen Ort denkbar und dauerhaft schön.

Eine Kirche planen und bauen zu dürfen, das ist ein Traum für einen Architekten.
Bei dieser Aufgabe gibt es kaum Funktionen, keine komplizierten Abläufe, die erst begriffen werden müssen, keine Optimierung von Nutz- und Verkehrsflächen es gibt nur den Raum, die Form und das Licht. Es geht um etwas Höheres, Größeres, um etwas, das sich eigentlich nicht darstellen lässt. Es geht darum, eine Gestalt für das Unfassbare zu finden, eine Gestalt, die uns in unserem Inneren anstößt und uns dadurch ermöglicht Welten betreten zu können, die für uns sonst verschlossen sind. Es geht pur um Architektur.
Michael Schumacher

Autobahnkirche Siegerland

Info-Box Berlin

Der Besucherpavillon für die Baustelle am Potsdamer Platz wurde 1995 zum Besuchermagneten. Auch wenn sie von einem Baustellencontainer inspiriert war, stellte sie keinen solchen dar. Erst die Eigenart, die sie vom Container unterscheidet, machte sie zur Ikone. Fenster wurden über Eck geführt, die Box aufgeständert: So konnte die Baustelle überblickt und die Box als eigenständiges Objekt in Szene gesetzt werden.

Städel Museum

Aus architektonischer Sicht ging es bei der Erweiterung des Städel Museums um die Frage, wie es gelingen kann, einen schönen öffentlichen Garten zu erhalten und gleichzeitig einen idealen Raum für die Kunst zu schaffen, der aufgrund der städtebaulichen Rahmenbedingungen im Keller liegt. Die Oberlichter, die „Augen für die Kunst“, sind dabei das wichtigste Bauteil. Sie sind der Spiegel der Seele des Bauwerks.

Weitere Leistungen

Iconic Buildings

Mehr

Städtebau

Mehr