Thales Hauptverwaltung

Ditzingen, 2011 – 2012
Büro-/Verwaltungsbauten, Industriebauten

Unmittelbar an der A 81, am Rande eines bestehenden Gewerbegebietes in Ditzingen bei Stuttgart, baut der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Thales einen neuen Bürokomplex mit ca. 50.000 qm. 1.800 Mitarbeiter von drei verschiedenen Standorten sollen hier zukünftig gemeinsam arbeiten.

Zu dem Gebäudekomplex gehören neben Büroräumen technische Labor-, Entwicklungs- und Integrationsbereiche. Ergänzend ist in einem Abschnitt eine Montage- und Instandsetzungshalle integriert. Ein Mitarbeiterrestaurant und eine Parkgarage mit ca. 1.200 Stellplätzen gehören ebenfalls zur Bebauung.

Der Entwurf stammt von schneider+schumacher, die für die Leistungsphasen 1-4 beauftragt wurden. Eine Zertifizierung nach LEED Gold ist angestrebt.

Beteiligte s+s GesellschaftenA

Technische Daten:

Bauherr/Auslober: Milet Ditzingen Objektgesellschaft mbH & Co. KG
Typologie: Büro-/Verwaltungsbauten, Industriebauten
Brutto-Grundfläche: ca. 50.000 m² (oberirdisch), ca. 12.000 m² (unterirdisch)
Projektleitung Planung: Christian Simons, Wiebke Rösler
Baumanagement: Züblin AG, Stuttgart
Vergabeform: Direkt
Leistungsphase: 1-4
Projekt PDF DownloadProjekt zur Merkliste
Projekt teilen:
vorheriges Projektnächstes Projekt