Zurück

Newsletter Mai 2020

Newsletter May, 2020 | schneider+schumacher | architekten

Die Collinis

Nun ist es offiziell: Die DEUTSCHE WOHNWERTE aus Heidelberg gewinnt mit einem Entwurf von schneider+schumacher das Investorenauswahlverfahren zur Nachnutzung des Collini-Centers in Mannheim. Vier neue – in der Höhe differenzierte – flügelförmige Baukörper mit individueller architektonischer Ausprägung treten in einen Dialog mit dem Bestand und bilden mit diesem zusammen ein neues Ensemble: "Die COLLINIS".

(weiterlesen)

Eine Theaterbühne wie in den goldenen 1950ern

Der denkmalgeschützte Cantate-Saal aus den 1950er Jahren, der nunmehr Teil der Goethehöfe in Frankfurt am Main ist, wurde vom Landesamt für Denkmalpflege und dem Denkmalamt Frankfurt für den Hessischen Denkmalschutzpreis 2020 nominiert. Die schneider+schumacher Bau- und Projektmanagement GmbH verantwortet bei dem Projekt die Leistungsphasen 5-9, die vorderen Leistungsphasen wurden von dem Büro Landes und Partner betreut.

(weiterlesen)

Baukultur zum Mithören

Die JUNG Moderatorinnen Wiebke Becker und Dijane Slavic haben sich mit Prof. Michael Schumacher über das FAIR Beschleunigerzentrum, Bauen in China und das ABG-Projekt für kostengünstigen Wohnungsbau in Frankfurt-Oberrad unterhalten. Wöchentlich sind die Moderatorinnen im Rahmen der "JUNG Architecture Talks" im Dialog mit Akteuren der Baubranche über aktuelle Fragen zu Architektur, Bautechnik und Baupraxis.

(hier geht es zum Podcast)

Tunnel-Baugrube ausgehoben

Das FAIR-Projekt hat einen wichtigen Meilenstein erreicht: Der Aushub der Tunnel-Baugrube ist abgeschlossen. Ende April haben die Bagger die letzte Erde aus der siebten und letzten Baugrube herausgeschaufelt. Damit ist man wieder am Tunnelanfang des unterirdischen und knapp 1.100 Meter umfassenden Beschleunigerrings angekommen. Begonnen hatte der Aushub im Juni 2017.

(weiterlesen)

Mehr Informationen zu unserer Arbeit unter
www.schneider-schumacher.de

Webseite

 

Wenn Sie den Newsletter nicht länger erhalten möchten,
dann klicken Sie bitte hier, um sich aus dem Verteiler auszutragen.

schneider + schumacher
Poststraße 20A ∙ 60329 Frankfurt am Main ∙ Germany