Zurück

The Office

27.05.2019 - Publikationen

Das Buch "The Office" vom Architekturfotografen Rainer Taepper kommt ganz ohne Bildinszenierungen aus. Komplett in schwarz-weiß gehalten, sollen die Fotos darin zeigen, wie in den Büros gearbeitet, geplant und entworfen wird. Alphabetisch eingereiht, werden die Räumlichkeiten des Frankfurter Büros von schneider+schumacher auf den letzten Seiten des Buches präsentiert: Ein symmetrisch aufgebautes Großraumbüro mit Schreibtischarbeitsplätzen an beiden Fensterfronten und einer mittig platzierten Kommunikationszone. Hier finden regelmäßig Besprechungen statt und gemeinsame Entwurfsideen werden entwickelt. Der kreative Austausch ist ein zentraler Bestandteil der Arbeitsphilosophie.

News teilen:
vorherige Newsnächste News