Zurück

Das neue Wahrzeichen der Frankfurter Buchmesse

25.09.2018 - Meldungen

Geplant und umgesetzt von schneider+schumacher, entsteht auf der 70. Frankfurter Buchmesse ein ikonischer Bau für Veranstaltungen mit Autorinnen und Autoren sowie Branchenexperten aus aller Welt. Mit 480m² Grundfläche und einer Höhe von 6,5m entsteht der Frankfurt Pavilion, der in Zukunft die Hauptbühne der Messe bildet und für verschiedene Veranstaltungen wie Lesungen, Preisverleihungen, Pressekonferenzen, sowie für Musikalische und kulinarische Highlights genutzt werden soll.

News teilen:
vorherige Newsnächste News