Zurück

3. Preis für schneider+schumacher

19.04.2018 - Auszeichnungen

Im 2017 ausgelobten Realisierungswettbewerb "Neutreut Zentrum III" hat schneider+schumacher gemeinsam mit GTL-Langschaftsarchitekten den 3. Preis erhalten.
Besonders hervorgehoben von der Jury wurde dabei die Ausbildung der Ränder der neu bebauten Felder, die sowohl in Maßstab als auch Körnung Bezüge zu den Bestandsbauten herstellen. Ebenfalls positiv bewertet wurde die kleinteilige Hofbildung, die sogenannte "Mikronachbarschaften" entstehen lässt.

News teilen:
vorherige Newsnächste News