1. Platz im Hochhauswettbewerb für schneider+schumacher

"Wie sieht ein Gebäude aus, das einen Supercomputer beherbergt?"

Mit dieser Frage hat sich schneider+schumacher in dem chinesischen Wettbewerb um den Telekommunikationsturm, der in den kommenden Jahren im Shenzhener Stadtteil Qianhai entstehen wird, auseinandergesetzt. Die Lösung ist ein Gebäude, das mit seinem Äußeren direkten Bezug auf seine Funktion nimmt.

(weiterlesen)

schneider+schumacher feiert erneuten Erfolg bei den ICONIC AWARDS 2018

Bereits zum 5. Mal konnte sich schneider+schumacher einen ICONIC AWARD sichern. In diesem Jahr überzeugte das MBS Studien- und Konferenzzentrum die 8-köpfige Jury und sicherte sich den Titel "Winner" in der Kategorie "Innovative Architecture". Neben der MBS wurde auch die dazugehörige Monografie, designt von Quandel Staudt, als "Winner" in der Kategorie "Communication" ausgezeichnet.

(weiterlesen)

Spatenstich in Blieskastel

Am Hauptsitz der Hager Group entsteht ein weiteres Gebäude nach dem Entwurf von schneider+schumacher. Geplant ist ein Anbau an ein 2010 fertiggestelltes Bürogebäude, in dem weitere Büro- und Archivflächen geschaffen werden.
Hintergrund der Baumaßnahmen ist ein genereller Platzbedarf aufgrund des kontinuierlichen Wachstums der Hager Group und der damit verbundenen laufenden Investitionen am Standort.

(weiterlesen)

Architects not Architecture

Am 18. September findet die bekannte Veranstaltungsreihe „Architects, not Architecture“ zum ersten Mal in Frankfurt am Main statt. Zu Gast sind an diesem Abend Prof. Michael Schumacher zusammen mit Claudia Meixner und Jürgen Engel.
Besonders ist das Konzept der Reihe von Initiator Fermín Tribaldos: Es soll nicht um die Projekte der Architekten gehen, sondern um ihre Person, ihren Werdegang und prägende Erfahrungen.

Tickets können online erworben werden.

(weiterlesen) 

 

Mehr Informationen zu unserer Arbeit unter
www.schneider-schumacher.de

Webseite

 

Wenn Sie den Newsletter nicht länger erhalten möchten,
dann klicken Sie bitte hier, um sich aus dem Verteiler auszutragen.

schneider + schumacher
Poststraße 20A ∙ 60329 Frankfurt am Main ∙ Germany