IHK Nürnberg

Nürnberg, 2012
Büro-/Verwaltungsbauten
Wettbewerb

Beim beschränkten Wettbewerb für die Generalsanierung der IHK Nürnberg für Mittelfranken würdigte die Jury den Entwurf von schneider+schumacher mit einer Anerkennung.

Aus dem Juryprotokoll: "„Die vorliegende Arbeit ist ein innovativer selbstbewusster Beitrag (...) Die Grundrisslösungen werden grundsätzlich als positiv bewertet. Die geforderte Bespielbarkeit und Flexibilität ist gut umgesetzt. Durch den angebotenen Rundlauf ist die Erschließung gut gelöst.“"

In Zusammenarbeit mit
Bollinger und Grohmann Ingenieure: Tragwerksplanung
Tichelmann und Barillas Ingenieure: Energiekonzept, Bauphysik und Brandschutz

Beteiligte s+s GesellschaftenA

Technische Daten:

Typologie: Büro-/Verwaltungsbauten
Vergabeform: Wettbewerb
Leistungsphase: 1
Projekt PDF DownloadProjekt zur Merkliste
Projekt teilen:
vorheriges Projektnächstes Projekt