Gymnasium Riedberg

Frankfurt am Main, 2009
Schulen/Bildungsstätten
Wettbewerb mit GTL

Beim Realisierungswettbewerb für ein sechszügiges Gymnasium im Passivhausstandard am Frankfurter Riedberg wollten wir wissen: Wie kompakt kann eine Schule bei einem so großen Raumprogramm sein? Unser Ergebnis: Sehr kompakt, und das zugleich mit viel Raum für Begegnung und Gemeinschaft. Der Entwurf zeigt ein prägnantes Gebäude für den neuen Stadtteil und wurde für den Mut und die konsequente Umsetzung mit einem Ankauf ausgezeichnet.

In Zusammenarbeit mit Gnüchtel Triebswetter Landschaftsarchitekten GbR.

Beteiligte s+s GesellschaftenA

Technische Daten:

Bauherr/Auslober: Stadt Frankfurt am Main / HA Hessen Agentur GmbH, Wiesbaden
Typologie: Schulen/Bildungsstätten
Brutto-Grundfläche: 30.500 m²
Projektarchitekt: Astrid Wuttke
Projektleitung Planung: Jana Heidacker
Vergabeform: Wettbewerb
Leistungsphase: 1
Projekt PDF DownloadProjekt zur Merkliste
Projekt teilen:
vorheriges Projektnächstes Projekt