Zurück

Frankfurt & ich

19.09.2017 - Publikationen

In der neuen F.A.Z.-Serie „Frankfurt & ich“ geht es um die persönliche Geschichte Frankfurter Bürger und ihre Lieblingsplätze. Den Auftakt in der ersten Folge vom 14.09.2017 machte Michael Schumacher, der die Zuschauer mit ins Städel Museum nimmt. Die 2012 fertiggestellte Erweiterung des Kunstmuseums plante und realisierte das Architekturbüro schneider+schumacher, das Michael Schumacher zusammen mit Till Schneider seit fast 30 Jahren leitet. Hier spricht er über die vielschichtige persönliche Beziehung zum Städel und der Städelschule, an der sein Büropartner und er studiert haben, und die anschließende Bürogründung Ende der Achtziger-Jahre in Frankfurt. Seitdem hat schneider+schumacher die Stadt mitgestaltet und u.a. mit dem signifikanten Westhafen-Tower maßgeblich geprägt.  

News teilen:
vorherige Newsnächste News